Mehrmals im Jahr organisieren wir kleine «Auszeiten»: Sich zwei Tage lang an der frischen Luft zu bewegen, kreativ tätig zu sein, etwas für die eigene Gesundheit zu tun oder interessante Themen zu besprechen; dies alles bewirkt, dass unsere Gäste neue Kraft schöpfen und die wohltuende Wirkung auch im Alltag noch spüren.

Die Angebote werden fortlaufend aktualisiert.

Wir treffen uns jeweils am Samstagmorgen zwischen 10 und 11 Uhr zum Brunch, verbringen dann die Zeit gemeinsam mit den unterschiedlichen Aktivitäten und am Sonntag gegen Abend verabschieden wir uns von euch.

Preis pro Person, inklusive Kost, Unterkunft und Kurs Fr. ab 160.–
(ev. kleiner Zuschlag für Kurskosten)

Drei Übergänge –  3. bis 5. August und 9. bis 11. August 2018

Tilisunafürggli

Länge: 10.09 km – Wanderzeit: 3 h 44 min – Auf-/Abstiege 693 m –  Min / max Höhe 1’762 m  / 2’230 m

Faninpass

Länge: 15.83 km  – Wanderzeit: 4 h 55 min – Auf-/Abstiege 782m – Min max Höhe 1’940 m / 2’271 m  (Von dieser Wanderung gibt es eine kürzere Version ohne Skihaus Hochwang)

Grat beim Fadeuer

Länge: 13.91 km  – Wanderzeit: 4 h 31 min – Auf-/Abstiege 735m / 718 m – Min/ max Höhe 1’351 m / 1’977 m

Kosten für die Wandertage alles inbegriffen Fr. 300.-

18. / 19. August 2018 – Thailändisch kochen in Buchen

Nicht nur für den Gaumen, auch für das Auge sind die Rezepte unserer Schwiegertochter Lek ein wahrer Genuss. Dieses Jahr wird sie uns beibringen, wie man leckere thailändische Köstlichkeiten zubereitet und zusätzlich zeigen, wie aus Gemüse oder Blättern wunderschöne Dekorationen entstehen. Es wird uns allen hervorragend schmecken und unser Herz erfreuen.

Preis: Kost und Logis inkl. Kursgeld Fr. 160.-

8. / 9. September 2028 – unbekannte Welt der Wildfrüchte

Schon bei unseren Vorfahren bereicherten Wildfrüchte den Speisezettel. Heute sind wieder viele Menschen daran interessiert, die  zum Teil wenig bekannten Geschenke der Natur kennenzulernen. Antoinette, die sich sehr gut auskennt und deren Küchenschrank voll ist mit zum Teil ganz ungewohnten einheimischen Köstlichkeiten, wird uns an diesem Wochenende an ihrem Wissen teilhaben lassen und uns ihre Rezepte verraten.

Preis: Kost und Logis inkl. Kursgeld Fr. 160.-